Pflegehinweise

Ein Schuh für's Leben

Bei Haflinger setzen wir an jeder Stelle Ihres Schuhs auf extrem langlebige Materialien. Denn wir wünschen uns, dass Ihr Lieblingsschuh über viele Jahre fest an Ihrer Seite bleibt. Einen Teil der dafür erforderlichen Pflege Ihres Schuhs übernimmt das Material sogar selbst. Robust, atmungsaktiv und zum Teil sogar schmutzabweisend ist er einfach zu pflegen. Was Sie tun können, damit Ihr Haflinger Schuh nicht an Glanz verliert, lesen Sie hier. 

Walkstoffe & Wollfilze

Durch die besondere Oberflächenstruktur dringt der Schmutz gar nicht erst tief in die Faser ein. Darüberhinaus reinigen sich die Fasern unserer natürlichen Walkstoffe und Wollfilze durch die Bewegung selbst. Dank der hohen Atmungsaktivität werden selbst Feuchtigkeit und Gerüche wieder abgesondert und in die Luft abgegeben.

Waschbar
Bei gröberen Verschmutzungen sind unsere Hausschuhe bei 30 Grad waschbar – sofern nicht anders angegeben. Hausschuhe mit fester Sohle, Korkfußbett, Lederanteil sowie Schaffell dürfen nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Reinigen Sie diese mit einem feuchten Tuch oder einem Schwamm.

Kein Weichspüler
Damit die natürlichen Eigenschaften der Wolle erhalten bleiben, die Ihren Haflinger Schuh auszeichnen, sollten Sie auf Weichspüler und ähnliche Zusätze verzichten.

Kein Maschinentrocknen
Bitte trocknen Sie Ihre Schuhe nicht in einem Wäschetrockner, sondern an der Luft. Wir empfehlen, die Hausschuhe zum Trocknen mit Zeitungspapier auszustopfen, damit sie ihre Form behalten. 

Rauleder

Die weiche, offenporige Oberfläche macht unser Nubukleder und Veloursleder etwas pflegeintensiver als sein glattes Pendant. Dafür ist es besonders weich und sofort angenehm warm.

Schmutz abbürsten
Groben Schmutz entfernen Sie am besten mit einer feinen Bürste. Rauleder sollte wenn möglich nicht feucht gereinigt werden.

Verspeckungen ausbürsten
Bei intensiver Nutzung kleben die kleinen Fasern des Rauleders zusammen und bilden sogenannte Verspeckungen. Um das zu verhindern, muss es regelmäßig aufgeraut werden. Dafür gibt es spezielle Bürsten.

Imprägnierung und Lederpflege
Jedes Leder hat unterschiedliche Pflegebedürfnisse. Für individuelle Pflege-Tipps für Ihren Schuh fragen Sie Ihren Fachhändler vor Ort oder kontaktieren Sie uns gern direkt.

Pflegefrage stellen

Glattleder

Schuhe aus Glattleder sind robust und feuchtigkeitsabweisend. Bei Verschmutzungen lassen sie sich leicht reinigen. So sind sie in der Pflege nicht übermäßig anspruchsvoll. Besonders schön bleiben sie, wenn Sie einige Tipps beachten.

Schmutz abbürsten
Groben Schmutz entfernen Sie am besten mit einer feinen Bürste oder einem feuchten – nicht nassen – Tuch. Achten Sie darauf, dass das Leder nicht zu feucht wird..

Imprägnierung und Lederpflege
Jedes Leder hat unterschiedliche Pflegebedürfnisse. Für individuelle Pflege-Tipps für Ihren Schuh fragen Sie Ihren Fachhändler vor Ort oder kontaktieren Sie uns gern direkt.

Pflegefrage stellen